Ausgehend davon, dass stromrechnung“ benötigt wird, wurden 11 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXIV 2024 - 9. bis 15. Juni - Aktuelles+ Basis gegen Vorstände – Gewerkschafter suchen Schulterschluss mit Friedensbewegung

    russisches Roulette“, sagte er. Guterres rief zu einem Finanzierungs- und Werbeboykott der Industrie auf, die Profite mit fossilen Brennstoffen wie Gas, Öl und Kohle macht. * Zertifikate | Stromrechnung | CO2-Abgabe CO2-Abgabe soll stärker steigen Die Abgabe für klimaschädliches CO2 steigt und macht das Leben teurer. Was Privathaushalte wissen müssen. Die CO2-Abgabe steigt und macht das Leben...

  2. Newsletter IX 2024 - 25. Februar bis 2. März - Aktuelles+ Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    Investitionen für die geplanten Offshore-Wind-Leitungen belaufen sich bis 2045 auf weitere 160 Milliarden Euro. Alle Kosten werden über Jahrzehnte abgeschrieben und fließen über die Stromrechnung in die Netzentgelte ein. Wenn der Netzausbau voranschreitet, sollen eines Tages auch die Milliardenkosten für den sogenannten Redispatch wegfallen. Damit ist das unter anderem das Abregeln von...

  3. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    am Universitätsklinikum in Kiel konnten keinerlei Spuren mehr an der Waffe identifizieren. Sie müsse vorher gründlich und vollständig gereinigt worden sein... * Frankreich | Atomstrom | Stromrechnung Kernenergie wird teurer: Warum der Strompreis in Frankreich steigt Frankreich war lange bekannt für billigen Strom, doch die Kosten für den bisher günstigen Atomstrom sind explodiert. Für Haushalte...

  4. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    für die zwei neuen AKW-Blöcke mit zusammen rd. 3.280 MW steigen kräftig, den britischen Stromkunden drohen nun auch noch erhebliche Kostensteigerungen für den erzeugten Atomstrom auf der Stromrechnung, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster mit. „Die Kosten für den erzeugten Strom aus dem neuen britischen Atomkraftwerk Hinkley Point C werden zum...

  5. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    angeblich billigen Atomstrom auch in Frankreich an der Realität zerschellt. Seit Jahren machen wir hier darauf aufmerksam, wie absurd es ist, von billigem Atomstrom zu sprechen. Nur weil die Stromrechnungen der Verbraucher die realen Preise nicht ausweisen, heißt das nicht, dass der Atomstrom real billig wäre. Doch das Märchen wird immer unhaltbarer. Mit dem kürzlichen Beschluss ist es definitiv...

  6. Reaktorpleite THTR - Probleme

    für die Bombe im gleichen Prozess produziert werden, kann sich der immense Aufwand rechnen. Der Militärhaushalt muss nur moderat aufgestockt werden und die Bürgerinnen und Bürger zahlen über Stromrechnungen und Steuern klaglos einen großen Teil der Atomwaffenforschung und -produktion. In diesem Zusammenhang sollte nicht vergessen werden, dass die Atomindustrie äußerst großzügig auftritt....

  7. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    zu vollziehen... * Strompreis Boykott | wirzahlennicht.info Kampagne „Wir zahlen nicht“: Aufruf zum Strompreis-Boykott Aufgrund der Preissteigerungen ruft eine Initiative dazu auf, die Stromrechnungen nicht mehr zu zahlen. Eine Million Menschen sollen mitmachen. BERLIN taz | Die neu gegründete Initiative „Wir zahlen nicht“ ruft dazu auf, kollektiv die Stromrechnungen zu boykottieren. Ihr Ziel...

  8. 10.12.2020 - Samstag, 12.12.2020, 14 Uhr - Mahnwache 'Am Seitenkanal' im Süden von Lingen, vor der Brennelementefabrik

    von den Radionuklidbatterien für die Raumfahrt-Abenteuer unserer Starwars-Helden und all den anderen sogenannten "Zukunftsprojekten" der Militärs. Das alles finanzieren wir über unsere Stromrechnung. Alle singen und sind froh: Money, Money, Money, always funny... * Durchsuchen der reaktorpleite.de Stichwortsuche: Brennelementefabrik Lingen Doel Atomlobby ** AtomkraftwerkePlag...

  9. Der aktuelle THTR Rundbrief Nr. 146 - Dezember 2015

    der Gewaltfrage umgingen und wie sie die aktuelle Energiepolitik einschätzten. Besonders wichtig war Wolfgang die Unterstützung der Stromgeldverweigerer-Bewegung, bei der 10 Prozent der Stromrechnung aus Protest gegen Atomkraftwerke auf ein Treuhandkonto eingezahlt wurde. Er schrieb 1977 mehrere Kapitel über Erfahrungen in anderen Ländern mit ähnlichen Kampagnen des zivilen Ungehorsams für das...

  10. THTR Rundbrief Nr. 81 Maerz 03

    Frage, wie der THTR noch gestoppt werden könnte. In Anlehnung an die Aktionen Mahatma Gandhis und die Graswurzelrevolution-Bewegung entstanden in ganz Deutschland Gruppen, die 10% ihrer Stromrechnung kürzten, solange Atomkraftwerke mit diesem Geld gebaut oder betrieben werden. Während im benachbarten Dortmund zahlreiche Stromgeldverweigerer diesen Akt des zivilen Ungehorsams durchführten, waren...

  11. THTR Rundbrief Nr. 100 Juli 05

    wieder größer wurde. Die Privatisierung der Wasserversorgung führte zu Preissteigerungen von bis zu 600 Prozent (5). Vielen Familien ist das Wasser abgestellt worden, die Cholera brach aus. Stromrechnungen und Hypotheken können nicht mehr bezahlt werden. Es kommt zu Stromabschaltungen und Häuserräumungen im großen Stil. Die Bewegung der Landlosen fordert eine Landreform. Die...

Ergebnisse 111 von 11